ONEPOINT Projects erstellt moderne Unternehmenslösungen, die reale Probleme lösen und nachhaltigen Projekterfolg schaffen.

Über ONEPOINT Projects

ONEPOINT Projects ist der führende Anbieter für hybride Projekt- und Portfoliomanagementlösungen für moderne Projektorganisationen. Anders als herkömmliche PPM-Software integriert ONEPOINT Projects einfache, traditionelle, agile und Jira-Projekte in eine einzige Projektportfolio- und Ressourcenauslastungs-Datenbank. ONEPOINT ermöglicht es projektorientierten Organisationen, ihre Projekt- und Portfoliotransparenz zu erhöhen, Projektvorlaufzeiten zu verringern, Best Practices leichter umzusetzen und die Ressourcenauslastung zu optimieren. Durch offene Standards und Technologien, die Wahlmöglichkeit zwischen Cloud/SaaS-basierter und eigener Installation sowie durch den strategischen Fokus auf die einfache Einführung von PM-Systemen definiert ONEPOINT den ROI für Projektmanagementlösungen völlig neu.

Impressum

UID-Nummer: ATU61814004
Firmenbuchnummer: FN 261470 s
Firmenbuchgericht: Landesgericht für ZSR Graz
Geschäftsführer: Gerald Aquila

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf, die Miete und die Wartung von ONEPOINT Projects Softwarelizenzen.

ONEPOINT USA

325 W. Washington St. #2225
San Diego, CA 92103
USA
Telefon: +1 (619) 985 0673

ONEPOINT Germany

Mühlenstrasse 13
85778 Haimhausen (Munich)
Deutschland
Telefon: +49 (81) 33 444 777

ONEPOINT Projects GmbH

Dietrich-Keller-Strasse 24/6
8074 Raaba-Grambach (Graz)
Österreich
Telefon: +43 (316) 267 267 0
Fax: +43 (316) 267 267 99

info@onepoint-projects.com
www.onepoint-projects.com

  • 3 Standort USA | AT | DE
  • Mehrsprachig
  • Agil & Klassisch
  • Visionary In Gartners magic quadrant for project and portfolio management
  • >25.000 Anwender
  • >290 Kunden vertrauen ONEPOINT Projects
  • Gegründet 2005
  • Freie Einstiegsversion für bis zu 4 Projektmanager
  • Standardbasiert IPMA©, PMI©, PRINCE2©
  • 14 Jahre PPM-Erfahrung
  • Gratis Testversion
  • Über Branchen hinweg
    • Telekommunikation
    • Finanzdienstleistungen
    • Behörden & öffentliche Verwaltung
    • Gesundheitswesen & Life Sciences
    • High-Tech
    • Fertigung
    • Medien
    • Non-profit & Bildung
    • Handel
    • Dienstleistungen
    • Reisen & Transportwesen

Portrait of Gerald Aquila

Gerald Aquila

Founder & Chief Executive Officer (CEO)

Gerald Aquila ist der Gründer und CEO von ONEPOINT. Seine Kernaufgaben umfassen Marketing, Finanzen, Business Development, sowie den Vertrieb in Österreich. Zuvor konnte Herr Aquila seit 1996 bei der Hyperwave AG, einem führenden Anbieter für Wissensmanagement-Software in Europa, umfassende Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung, Projektmanagement, Produktmanagement und Marketing sammeln. Er war weiters als Business Consultant für verschiedenen Unternehmen tätig und als technischer Berater und Projektmanager für das Know-Center, das österreichische Kompentenzzentrum für Wissensmanagement.

Dieter Freismuth

Chief Technical Officer (CTO)

Dieter Freismuth leitet das Kernentwicklungsteam, das für die Produktentwicklung zuständig ist. Zuvor war er als Datenbankentwickler bei der Hyperwave AG mit Schwerpunkt Oracle tätig. Sein umfangreiches Java Know-How hat er sich im Rahmen von mehreren Forschungsprojekten am IICM der TU-Graz angeeignet, wo er auch erste Erfahrungen als Projektleiter sammeln konnte.

Portrait of Dieter Freismuth

Portrait of Michael Brand

Michael Brand

Vice President International Sales

Michael Brand ist verantwortlich für den Aufbau und das Management des ONEPOINT Vertriebsteams. Durch seine vorherigen Vertriebs- und Marketingtätigkeiten bei großen IT-Unternehmen wie Unisys, Oracle und Sequent bringt er weitreichende Management- und Vertriebserfahrung mit. Herr Brand hat seinen Sitz in der onepoint Vetriebsniederlassung für Deutschland in Haimhausen/München und koordiniert den Vertrieb für Deutschland sowie international.

Peter W. Gstettner

Director Operations & Research

Peter Gstettner ist für den Betrieb der ONEPOINT Projects Cloud-Infrastruktur zuständig und als Leiter der Forschungsabteilung auch für die Berechnungsalgorithmen von ONEPOINTs weitereichender Planungs- und Controllingfunktionalität. Vor ONEPOINT war Herr Gstettner in der Softwareentwicklung in einer der führenden österreichischen Banken tätig. Weitere Erfahrung im Betrieb und der Entwicklung komplexer Software konnte er zuvor bei der Hyperwave AG als stellvertrender Leiter der Datenbankabteilung gewinnen.

Portrait of Peter Gstettner

Portrait of David Frauscher

David Frauscher

Key Account Manager

David Frauscher berät und unterstützt Führungskräfte, PMOs und Projektleiter bei jedem Schritt des Evaluierungs- und Implementierungsprozesses von ONEPOINT Projects - in Deutsch, Englisch und Französisch. Da er ein erfahrener Projekt- und Programmmanager in internationalen kleinen, mittleren und großen Unternehmen ist (z. B. Siemens, Knorr-Bremse) und über mehrere Zertifizierungen in traditionellen und agilen PM-Methoden verfügt, kennt Herr Frauscher sowohl die theoretischen Aspekte als auch die praktischen Herausforderungen des modernen Projektmanagements.

Andrea Schlagbauer

Director Marketing

Andrea Schlagbauer ist verantwortlich für das operative Marketing, koordiniert die Marketingaktivitäten bei ONEPOINT und vereint in dieser Position ihre Leidenschaft für Marketing und Projektmanagement. Vor ihrem Eintritt bei ONEPOINT war Frau Schlagbauer als Division Marketing Manager bei einem internationalen Technologiekonzern in der Zellstoff- und Papierindustrie tätig, wo sie Erfahrungen in allen Bereichen des Marketings sowie erstes Know-how als Projektleiterin für Marketingprojekte sammeln konnte. Mit weiteren Schulungen im PM-Bereich vertiefte sie ihr Projektmanagement-Wissen.

Portrait of Andrea Schlagbauer

Portrait of David Preininger

David Preininger

Director Support & QA

David Preininger ist Leiter des Support- & QA-Teams und ist als solcher für den Kundensupport, Softwaretests und die technische Dokumentation verantwortlich. Er kam ursprünglich als Lehrling zu ONEPOINT und wurde schließlich einer unserer besten Supportingenieure. Neben fundiertem Know-how über ONEPOINT Projects besitzt Herr Preininger weitreichendes technisches Wissen über alle wichtigen Technologien, die wir verwenden.

Bereit für den nächsten Schritt?

ONEPOINT Projects ist die erste, 100% web-basierte, voll-integrierte Projekt- und Portfoliomanagementlösung, die Sie nicht zu einem Kompromiss zwischen Anwenderfreundlichkeit und einer "richtigen" PPM-Lösung zwingt. Interessiert?

Tutorial-Videos ansehen Gratis testen