onepoint-risk-management

ONEPOINTs Risk Management Option bietet Projektmanagern die M├Âglichkeit, das Risikoportfolio f├╝r jedes Projekt professionell zu managen, einschlie├člich Risikobeschreibung, Wahrscheinlichkeit und Auswirkung. Globale Risikokategorien k├Ânnen optional f├╝r eine Vergleichbarkeit ├╝ber Projekte hinweg definiert werden.

  • Minimierung von Unsicherheiten, Variablen und nicht identifizierten Risiken dank fr├╝her Identifikation, Evaluation und Ma├čnahmenplanung durch Zuweisung von Vorg├Ąngen bereits in der Projektstartphase

  • Reduzierung der Kosten und Sicherstellung des Projekterfolgs durch schnellere Reaktionen, k├╝rzere Bearbeitungszeiten und Nachvollziehbarkeit mittels laufendem Risikocontrolling

  • Minimierung der Risikowahrscheinlichkeit sowie von Auswirkungen durch Definition von globalen Risikokategorien f├╝r den Vergleich von Risiken ├╝ber Projekte hinweg sowie Synergienutzung von anderen Projekten

  • Effektive Unterst├╝tzung der Managemententscheidungen mit nachvollziehbarer Risikovisualisierung durch automatisch generierte Blasendiagramme und anpassbare Risikoberichte

risk-management-chart

risk-analysis

Funktionen

  • Versionskontrollierter Risikoplan einschlie├člich Risikobeschreibung, Kategorien, Risikoverantwortlichen, Wahrscheinlichkeit, Auswirkung, Bewertung, Vorg├Ąngen und Risikostatus
  • Zuweisung von pr├Ąventiven/korrektiven Ma├čnahmen, Risikoverantwortlichen und Vorg├Ąngen zu identifizierten Risiken
  • Optionale globale Risikokategorien
  • Automatisch generierte Risiko-Blasendiagramme mit Risikobeschreibung, Auswirkungen, Wahrscheinlichkeit und Risikostatus
  • Konfigurierbare Risikoampel f├╝r Statusberichterstattung
  • Flexible Risikoberichte unter Einbeziehung von Kategorien, benutzerdefinierten Eingabefeldern und Risikodiagrammen