onepoint-program-management

ONEPOINTs Program Management Option ermöglicht die einfache Planung und Steuerung von großen, komplexen Projekten und Abhängigkeiten zwischen verknüpften Projekten. Eine Unterteilung in Teilprojekte und die Verteilung der Verantwortung an mehrere Projektmanager wird dabei unterstützt. Jeder Teilprojektmanager kann dann entscheiden, welche Vorgänge im Gesamtprogrammplan ersichtlich sind.

  • Unterstützung der strategischen Gesamtziele und Vision der Organisation durch Einsatz des Programms als zentrale Koordinationsstelle und Schwerpunktsetzung auf jene Projekte, die zur Vision beitragen

  • Reduzierung der Kosten und Projektlaufzeit durch verbessertes Management von wechselseitigen Projektabhängigkeiten dank der Nutzung von Synergien und transparenter Kommunikation innerhalb des Programms

  • Reduzierung von Risiken und deren Auswirkungen durch Verteilung der Verantwortung an mehrere Projektmanager sowie mehr Übersichtlichkeit dank Verlinkung von Vorgängen zwischen Programm und Teilprojekten

  • Effektive Ressourcenplanung innerhalb des Programms durch einfachere Priorisierung und flexible Reaktionen durch entsprechende Umverteilung von Ressourcen bei Bedarfsänderungen

program-management-chart

scheduling

Funktionen

  • Unterteilung von großen, komplexen Projekten in mehrere zugehörige Teilprojekte und Verteilung von Verantwortlichkeiten auf mehrere Projektmanager
  • Automatische Erstellung eines Programms durch Hinzufügen eines Teilprojekts zu einem bestehenden Projekt
  • Verbindung von Abhängigkeiten von Vorgängen zwischen Teilprojekten und dem Programm
  • Automatisch aggregierte Daten von der Teilprojekt- bis hin zur Programmebene
  • Statusberichterstellung auf Programm- und Teilprojektebene, sowie Gesamtkosten- und Fortschrittsverfolgung mit versionskontrollierten Programmplänen
  • Einbeziehung von Teilprojekten in mehrere Programme und Verknüpfung von Programmen als Teilprojekte von anderen Programmen