Was sind Ihre Optionen?

ONEPOINT Projects Cloud/Server-Versionen erlauben die Lizenzierung weiterer, optionaler Module, sogenannten "Optionen". Optionen bieten Funktionalität, die für viele unserer Kunden wichtig ist, aber nicht für jeden. Optionen erlauben es uns, unser Basisprodukt einfach und übersichtlich zu halten und es Ihnen zu ermöglichen, nur das zu lizenzieren, was Sie wirklich benötigen.

diagram of available options

portfolio-analysis

Portfolio Analysis

Die Portfolio Analysis Option erleichtert die Ausrichtung von Projekten auf strategische Ziele. Projekte können nach Top-Down und Bottom-Up Kriterien (verknüpft mit Echtzeit-Projektfeldern) bewertet werden. Anwender können Portfolios über Tabellenansichten, Bubble-Charts, und einer einzigartigen Projektsymbol-Visualisierung analysieren.

Portfolio Analysis Tutorial

Mehr erfahren...

planning-controlling

Planning & Controlling

Die Planning & Controlling Option ermöglicht es unser Basisprodukt so einfach wie möglich zu halten, indem wir detaillierte Planungsfunktionen als optionales Modul anbieten. Die Funktionen reichen von einem Drag & Drop-fähigen Sprint Board, einer Epics- und Story-Ansicht über einem interaktiven PSP und Gantt-Diagrammen bis hin zu komplexeren Controllingfunktionen wie Earned Value.

Mehr erfahren...

program-management

Program Management

Größere, komplexe Projekte können unter Verwendung eines einzigen Projektplans nicht effizient geplant werden. ONEPOINTs Program Management Option ermöglicht die Unterteilung von Projekten in eine Anzahl von Subprojekten. Jeder Unterprojektleiter kann dann entscheiden welche Vorgänge im Programmplan sichtbar sind.

Program Management Tutorial

Mehr erfahren...

stakeholder-analysis

Stakeholder Analysis

Die Stakeholder Analysis Option erlaubt revisionssichere Stakeholder-Planung komplett mit entsprechenden Maßnahmen. Die Controllingkomponente bietet eine visuelle Stakeholderanalyse basierend auf Einfluss, Interesse und Einstellung. Zusätzlich kann eine Stakeholder-Ampel für Statusberichte und Übersichten konfiguriert werden.

Stakeholder Analysis Tutorial

Mehr erfahren...

risk-management

Risk Management

Die Risk Management Option bietet dem Projektmanager die Möglichkeit eine revisionssichere Risikomatrix für jedes Projekt zu managen inkl. Risikobeschreibung, Wahrscheinlichkeit und Auswirkung. Optional können globale Risikokategorien definiert werden, um Risiken über Projekte hinweg vergleichbar zu machen.

Risk Management Tutorial

Mehr erfahren...

status-reporting

Status Reporting

Die Status Reporting Option bietet einen schnellen und effektiven Weg, um regelmäßige Projektstatusreports sicherzustellen. Das Management-Reporting wird durch Ampel-basierte Statusübersichten sowie IPMA-konforme, druckbare PDF-Berichte wie Projektauftrag und Projektstatus vereinfacht.

Status Reporting Tutorial

Mehr erfahren...

strategic-management

Strategic Management

Die Strategic Management Option erlaubt dem Top-Management seine strategische Vision zu planen, zu kommunizieren und zu steuern. Anwender können diese Vision in Ziele und Initiativen herunterbrechen und durch Verknüpfung mit strategischen Projekten, Strategie direkt mit Projektumsetzung verbinden.

Strategic Management Tutorial

Mehr erfahren...

jira-connector

Jira Connector

Die Jira Connector Option bietet eine bidirektionale Echtzeit-Integration zwischen ONEPOINT und Atlassians Jira. Durch die Einbindung der übertragenen Daten in unsere integrierte Projektdatenbank können wir Jira nahtlos um standardsbasiertes Portfoliomanagement sowie Ressourcenplanung erweitern.

Download White Paper
Adobe PDF

Mehr erfahren...

exchange-connector

Exchange Connector

Die Exchange Connector Option unterstützt die Push-Synchronisation von ONEPOINT Vorgängen nach Microsoft Exchange. Des Weiteren werden Abwesenheitszeiten in Form von Nichtverfügbarkeiten nach ONEPOINT zurück übertragen. Ein optionales Plug-in bietet direkten Zugriff auf die Zeiterfassung aus Outlook.

Mehr erfahren...

confluence-connector

Confluence Connector

Die Confluence Connector Option ermöglicht es, Echtzeit-Projekt- und Portfolioansichten in jegliche Confluence-Seite über spezielle Makros einzubinden. Verfügbare Ansichten beinhalten Projektstrukturplan (PSP) und Terminplan (Gantt) auf Projektebene sowie Projekt-Pipeline auf Portfolioebene.

Mehr erfahren...

sap-connector

SAP Connector

Die SAP Connector Option ermöglicht die automatische oder manuelle bidirektionale Synchronisation von Projekten, PSP-Elementen, Kosten- und Ressourcenplanungsdaten sowie internen Kosten zwischen ONEPOINT und SAP. Darüber hinaus wird eine automatische oder manuelle Synchronisation von Personalstammdaten und externen Kosten von SAP nach ONEPOINT unterstützt.

Mehr erfahren...

Bereit für den nächsten Schritt?

ONEPOINT Projects ist die erste, 100% web-basierte, voll-integrierte Projekt- und Portfoliomanagementlösung, die Sie nicht zu einem Kompromiss zwischen Anwenderfreundlichkeit und einer "richtigen" PPM-Lösung zwingt. Interessiert?

Tutorial-Videos ansehen Gratis testen