ONEPOINT Projects f├╝hrt hybrides PPM f├╝r MS Teams in Version 19.3 ein

Press Release

ONEPOINT 19.2

RELEASE 19.3 UNTERST├ťTZT ONEPOINT PROJECTS IN MICROSOFT TEAMS

ONEPOINT Projects ver├Âffentlicht die Version 19.3 und verbessert seine Kollaborationsfunktionen durch eine leichtgewichtige Integration f├╝r Microsoft (MS) Teams.

Die neue Integration erm├Âglicht es den Usern, ONEPOINT Projects direkt in MS Teams auszuf├╝hren und so alle Informationen aus der hybriden Projekt- und Portfoliomanagement-Software (PPM) in Echtzeit zu erhalten.

Alle Funktionalit├Ąten in MS Teams verf├╝gbar

Ohne die App zu verlassen, k├Ânnen User ihre Projekte, Portfolios und Aufgaben direkt in MS Teams abbilden und auf relevante Projektdaten aus der hybriden Softwarel├Âsung zugreifen. Die Integration unterst├╝tzt alle Funktionalit├Ąten der PPM-Software in MS Teams und erm├Âglicht es unseren Usern, mit ONEPOINT Projects so zu arbeiten, als ob sie sich in der Cloud- oder Server-Version befinden w├╝rden.

Mehr aus Meetings herausholen

W├Ąhrend Teams-Meetings k├Ânnen die User schnell in die PPM-Software wechseln, um neue To-Dos, Kommentare und Meeting-Protokolle zu erstellen. Dar├╝ber hinaus bietet die MS Teams-Integration von ONEPOINT den Usern einen guten ├ťberblick ├╝ber alle Projekt- und Portfoliodaten in der Softwarel├Âsung, w├Ąhrend sie wie gewohnt mit Kolleg:innen in MS Teams kommunizieren k├Ânnen.

Microsoft Teams Integration by ONEPOINT Projects

Lesen Sie jetzt:

GESTALTEN SIE IHREN PROJEKTALLTAG EFFIZIENTER

Wenn Sie eine ├╝bersichtliche und flexible Projektmanagement-Software suchen, mit der Sie Ihre
komplexen Projekte und Portfolios vereinfachen k├Ânnen, dann sind Sie bei uns genau richtig.
Starten Sie jetzt mit Ihrer Gratis-Testversion!

Tutorial-Videos ansehen Jetzt Gratis Testen