Pressemitteilung

Graz, 07. Juli 2010

oekostrom optimiert Projekt- und Aufgabenmanagement mit Onepoint Project

Mehr Übersicht, höhere Kostentransparenz, verbesserte Ressourcenplanung und geringere Administrationskosten bestĂ€tigen die Entscheidung

Onepoint Software, der fĂŒhrende österreichische Anbieter von benutzerfreundlicher Enterprise-Projektmanagementsoftware (EPM), hat mit oekostrom einen neuen heimischen Kunden gewonnen. Die oekostrom AG ist Österreichs fĂŒhrendes ökologisches Energieunternehmen und kann bereits wenige Monate nach Implementierung von Onepoint Project eine positive Bilanz zum Einsatz der Software ziehen: Durch die ĂŒbersichtlichen Darstellungen, die integrierte Ressourcenplanung und die perfekte KostenĂŒbersicht konnte der Output gesteigert und der Administrationsaufwand im Vergleich dazu signifikant gesenkt werden.

Onepoint Project ist eine webbasierte Projektmanagementlösung, die den gesamten Projektlebenszyklus durchgĂ€ngig und nachhaltig unterstĂŒtzt. Neben herkömmlichen Projektmanagementwerkzeugen wie Vorgangslisten und NetzplĂ€nen (GANTT) unterstĂŒtzt Onepoint unter anderem auch ProjektstrukturplĂ€ne (WBS), die Meilensteintrendanalyse und die Projektpipeline. Zu den StĂ€rken von Onepoint zĂ€hlt neben der einfachen Bedienung vor allem der schnelle Zugang zu wesentlichen Informationen im Multi-Projekt- und Portfoliomanagement (z. B. AmpelĂŒbersichten und Plan/Ist-Vergleiche).

"Onepoint Project hat sich bei uns gegen eine Vielzahl konkurrierender Projektmanagement-Tools durchgesetzt. Die BenutzeroberflĂ€che und der Support durch das gesamte Onepoint-Team haben sich bereits in der Testphase als hervorragend herausgestellt", so Sonja Schinnerl, Marketing Manager bei oekostrom. "In unserem Unternehmen können wir nun dank Onepoint die unterschiedlichsten Projekte und Aufgaben der einzelnen Fachabteilungen ĂŒbersichtlich abbilden und gemeinsam die vorhandenen Ressourcen optimal nutzen."

Onepoint Project kann fĂŒr 60 Tage gratis sowohl im Internet (SaaS/Cloud-Version) als auch vor Ort getestet werden (Download und Installation). FĂŒr den Test von optionalen Modulen, etwa fĂŒr das Risikomanagement, kontaktieren Interessenten Onepoint direkt unter info@onepoint-project.com oder telefonisch unter +43 699 17 17 17 22. SĂ€mtliche Testversionen sowie Fallstudien und weitere Informationen zur Software sind unter www.onepoint-project.com verfĂŒgbar.

Über oekostrom

Die oekostrom AG ist Österreichs fĂŒhrendes ökologisches Energieunternehmen. Die drei Tochterunternehmen aus den Bereichen Produktion, Vertrieb und Energieeffizienz arbeiten fĂŒr ein Energiesystem mit Zukunft, alle Produkte und Dienstleistungen sind aktive BeitrĂ€ge zu Klimaschutz und Atomausstieg. Seit Beginn der Strommarktliberalisierung nimmt die oekostrom Vertriebs GmbH eine Vorreiterrolle im Bereich der ökologischen Stromversorger ein. Nicht zuletzt deshalb haben sich fĂŒhrende Umweltorganisationen wie WWF, GLOBAL 2000 und KlimabĂŒndnis Österreich, das Lebensministerium und zahlreiche Unternehmen wie IKEA, KWB und Weleda fĂŒr oekostromÂź entschieden.

Über Onepoint Software

Onepoint ist der erste Anbieter fĂŒr Enterprise-Projektmanagementsoftware (EPM), der seine Web-2.0-basierte Lösung fĂŒr unternehmensübergreifende, projektorientierte Organisationen sowohl on-demand im Internet als auch zur Installation anbietet. Anders als herkömmliche EPM-Softwarelösungen ist Onepoint Project als integrierte, offene, benutzerfreundliche und schnell zu installierende Anwendung bekannt. Onepoint ermöglicht es Unternehmen und Abteilungen ihre Projekt- und Portfoliotransparenz zu erhöhen, Projektlaufzeiten zu verkĂŒrzen, Best Practices zu automatisieren und Projektrisiken zu verringern. Die ROI-Periode von Onepoint Project liegt in der Regel weit unter 12 Monaten.

Die genannten Firmen- und Produktnamen sind, soweit eingetragen, Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.

Bereit fĂŒr den nĂ€chsten Schritt?

ONEPOINT Projects ist die erste, 100% web-basierte, voll-integrierte Projekt- und Portfoliomanagementlösung, die Sie nicht zu einem Kompromiss zwischen Anwenderfreundlichkeit und einer "richtigen" PPM-Lösung zwingt. Interessiert?

Tutorial-Videos ansehen Gratis testen