Graz, 30.09.2013

Onepoint liefert erstes Update für die neue HTML5-Oberfläche

Die jetzt vorgestellte Version bietet Sub-Tasks für die JIRA-Synchronisation und verbessert generell Performance und Stabilität.

Onepoint Software, der führende Anbieter von integrierter Projekt- und Portfoliomanagement-Software (PPM), hat Version 11.1 seiner webbasierten Unternehmenslösung onepoint PROJECTS veröffentlicht. Das neue Release wartet vor allem mit einer verbesserten Integration für agiles Projektmanagement auf. Auch wurden Performance und Stabilität der mit Release 11 vorgestellten HTML5-Oberfläche weiter verbessert. Über viele Branchen hinweg ist onepoint PROJECTS als eine der benutzerfreundlichsten PPM-Lösungen bekannt. Das umfangreiche Funktionsangebot reicht von der agilen und formalen Projektplanung über Monitoring und Controlling bis hin zu einem umfassenden Berichtswesen.

Einer der Eckpunkte des neuen Release ist die überarbeitete Integration mit JIRA, einer Lösung für agiles Projektmanagement. So ist es nun möglich, JIRA Sub-Tasks, auch in Verbindung mit Zeit- und Fortschrittserfassung, mit onepoint PROJECTS zu synchronisieren. Auf diese Art bleibt das zusammenfassende Projekt-Reporting in Onepoint auch dann konsistent, wenn JIRA-Nutzer Probleme oder Aufgaben selbstständig in kleinere Sub-Tasks unterteilen. Um dies zu ermöglichen hat Onepoint das Integrationslayer komplett überarbeitet und nutzt nun zur Kommunikation mit JIRA-Servern das REST-Protokoll. Im Vergleich zu dem früher genutzten SOAP-Protokoll läuft die neue Integration nun wesentlich schneller und steht für JIRA-Version 5 oder höher zur Verfügung.

Anwender geben wertvolle Hinweise für Verbesserungen

Neben der optimierten JIRA-Integration konzentriert sich onepoint PROJECTS 11.1 vor allem auf die Verbesserung der generellen Performance sowie Stabilität der neuen HTML5-Oberfläche. Detailliertes Feedback von Endanwendern verhalf hier dem Onepoint Team, an den richtigen Stellen anzusetzen. Hinsichtlich Performance hat Onepoint vor allem die Ladezeiten der Weboberfläche durch verbessertes inkrementelles Laden der Daten verkürzt. Die Entwickler beschleunigten auch die Neuberechnung von Vorgangslisten, Terminplänen und Projektstrukturplänen im Browser.

Leichteres Controlling und Dokumentation

Das neue Release liefert darüber hinaus eine Reihe kleinerer neuer Funktionen, wie etwa Ampel-Trendindikatoren für die Projekt-Controllingblätter, mit deren Hilfe sich das Management auf die tatsächlichen Änderungen des Ampel-Status zwischen Controllingzyklen konzentrieren kann. Weitere neue Funktionen umfassen die Möglichkeit, Entscheidungen innerhalb der Checkliste eines Projektes zu dokumentieren sowie absolut verrechenbare Stunden für Fixpreisprojekte anzugeben.

onepoint PROJECTS 11.1 Enterprise Server kann ab sofort als 30-Tage-Testversion von der Onepoint Website heruntergeladen werden. Die HTML5 Enterprise Cloud-Testumgebung wird innerhalb der nächsten Wochen an das neue Release angepasst werden. Weitere Informationen über die Version 11.1 oder einen vollständigen Test einschließlich aller optionalen Module wie Programmmanagement, Controlling-Zyklus oder JIRA-Integration sind vom Vertriebsteam unter info@onepoint-projects.com oder +43 316 267 267 0 erhältlich.

Über Onepoint Software

Onepoint ist der führende Anbieter für integrierte Projekt- und Portfoliomanagement-Software (PPM) für innovative kleine und mittlere Projektorganisationen. Anders als herkömmliche PPM-Software integriert Onepoint formale, agile und JIRA-Projekte in eine Projektportfolio- und Ressourcenauslastungs-Datenbank. onepoint PROJECTS ermöglicht es projektgetriebenen Organisationen ihre Projekt- und Portfoliotransparenz zu erhöhen, Projektvorlaufzeiten zu verringern, Best Practices zu automatisieren und die Ressourcenauslastung zu optimieren. Durch eine Open-Source-Basis, die Wahlmöglichkeit zwischen Cloud/SaaS-basierter und eigener Installation sowie durch den strategischen Fokus auf die einfache Einführung von PM-Systemen, definiert Onepoint den ROI für Projektmanagementlösungen völlig neu.

Die genannten Firmen- und Produktnamen sind, soweit eingetragen, Warenzeichen der jeweiligen Inhaber.

Bereit für den nächsten Schritt?

onepoint PROJECTS ist die erste, 100% web-basierte, voll-integrierte Projekt- und Portfoliomanagementlösung, die Sie nicht zu einem Kompromiss zwischen Anwenderfreundlichkeit und einer "richtigen" PPM-Lösung zwingt. Interessiert?

Tutorial-Videos ansehen Gratis Testen